Anregungen und Beschwerden


Lesen Sie die Anregungen für Worms. Klicken Sie auf die Überschrift, um eine Anregung ganz zu sehen. Es werden 1 bis 20 von 24 Anregungen gezeigt.

1239-18 | 30.01.18 | 06.02.18 | Induktionsschleife am Marktplatz

Die Ampel am Marktplatz, aus Richtung Neumarkt, erkennt keine Fahrradfahrer, weswegen die Ampel so lange rot bleibt, bis sich ein Auto auf die Induktionsschleife stellt. Auch wenn das Auto hinter dem Fahrradfahrer steht, wird die Ampel nicht grün.
Geolocation

Stellungnahme der Verwaltung

An der Lichtsignalanlage am Marktplatz aus Richtung Neumarkt kommend sind zwei Infrarotdetektoren am Ampelmast angebracht, die die gesamte Spurbreite erfassen. Dadurch werden Fahrzeuge und auch Radfahrer, die rechts neben den Fahrzeugen stehen, erkannt. Nach Überprüfung vor Ort haben wir keine Störung erkennen können.

1201-18 | 15.01.18 | 15.01.18 | Straßenschäden Dyckerhoffstraße

Guten Tag, in der Dyckerhoffstraße ist seit längerem ein Loch im Asphalt, dieses wird kontinuierlich größer, wir bitten um eine zügige Reparatur.

Stellungnahme der Verwaltung

Vielen Dank für Ihre Meldung! Das angesprochene Schlagloch ist bekannt und ein typischer Schaden in der jetzigen kalten Jahreszeit. Die Beseitigung wird in Kürze durch den Baubetrieb erfolgen.

1199-18 | 11.01.18 | 17.01.18 | Laterne defekt (vor dem 118-er Denkmal)

Die Laterne vor dem 118-er Denkmal ist defekt
Geolocation

Stellungnahme der Verwaltung

Danke für den Hinweis. EWR Netze wird sich um die Störungsbehebung kümmern. Meldung erfolgte über www.stoerung24.de

1198-18 | 11.01.18 | 12.01.18 | Laterne seit Wochen aus

Die Straßenlaterne vor dem Anwesen Heinrich-Heine-Straße 20 ist seit Wochen aus. Wir bitten um Überprüfung.
Geolocation

Stellungnahme der Verwaltung

Vielen Dank für die Störungsmeldung, die wir sofort an EWR Netze weitergeleitet haben.

1196-18 | 10.01.18 | 25.01.18 | Verkehrsspiegel wünschenswert

In dieser Stelle wäre die Anbringung eines Verkehrspiegels wünschenswert. Kommt man von der L523 und möchte in dieser Kurve nach links in die Klosterstrasse, in Richtung Fa. Scherzer einbiegen ist der Verkehr auf der Klosterstraße, kommend aus Richtung Tankstelle erst sehr spät zu sehen. Dies wird noch durch die Bäume des Gnadenhofes verstärkt. Ein Anbringen eines Spiegels würde diese Ecke einfacher und gefahrloser gestalten. Ich bitte diese Möglichkeit zu Prüfen. Vielen Dank.
Geolocation

1191-18 | 09.01.18 | 09.01.18 | Straßenschäden Mittelrheinstraße und fehlende Markierung

Sehr geehrte Damen und Herren, die Mittelrheinstraße wurde vom Kreisel des Zubringers bis zur Hüttenstraße bereits saniert. Aktuell wird die Kreuzung Mittel-/Oberrheinstraße saniert und umgebaut. Doch der schlechteste Teil der Mittelrheinstraße, also zwischen Hüttenstraße und Oberrheinstraße wurde noch nicht saniert. Tiefe Spurrillen, abgesackte Gullideckel und massive Schlaglöcher. Wann ist die Sanierung dieses Abschnittes vorgesehen? Außerdem fehlt die Fahrbahnmarkierung (Strichlinie) in der Mitte der Fahrbahn im sanierten Teil. Die Kurve ist ohne Markierung schwierig zu fahren, einen Unfall gab es ja bereits am Freitag. Für ein Feedback danke ich im Voraus.
Geolocation

Stellungnahme der Verwaltung

Im Rahmen der Baumaßnahme „Parallelentlastung zur B 9“ wird zur Zeit der Knotenpunkt Mittelrheinstraße / Oberrheinstraße im Industriegebiet Nord neu gestaltet. Hier wird die Fahrbahn im Einmündungsbereich komplett saniert. Die Verkehrsführung und die Verkehrssicherung im Baustellenbereich sind durch Bordanlagen, Gelbmarkierungen, Leitbarken und Baustellenlichtsignalanlage geregelt. Nach Beendigung dieses Abschnittes wird die Mittelrheinstraße zwischen Hüttenstraße und Knotenpunkt Oberrheinstraße unmittelbar neu ausgebaut. Nach Beendigung der Sanierung der Mittelrheinstraße wird die Oberrheinstraße neu ausgebaut. Die Fahrbahn der Mittelrheinstraße und der Oberrheinstraße werden komplett neu ausgebaut. Nach Sanierung der Mittelrheinstraße wurde eine Mittelmarkierung (Leitlinie) vom Kreisel bis zur Zufahrt Bosch aufgebracht. Der Unfall vom Freitag ist auch in diesem Bereich passiert. Ab dort kann auf eine Mittelmarkierung verzichtet werden, da sich die Straße innerhalb der geschlossenen Ortschaft befindet. Die Ortstafel steht in Höhe der Ausfahrt von Bosch. Nachweislich wird auf Straßen ohne Leitlinie langsamer gefahren. Aus wirtschaftlichen Gründen werden Leitlinien innerorts nur noch in Ausnahmefällen und in Absprache mit der Verkehrsbehörde markiert.

1177-18 | 02.01.18 | 03.01.18 | Handy Parken

Wie ist denn der aktuelle Stand zum Thema Handy Parken in Worms? Im Amtsblatt 40/2017 habe ich gelesen, dass dies Thema bei der SR Sitzung vom 18.10.2017 war. Jedoch kann ich nirgends eine Emtscheidung zu diesem TO Punkt finden.

Stellungnahme der Verwaltung

Der Stadtrat der Stadt Worms hat im Oktober 2017 beschlossen, das Handyparken einzuführen. Derzeit laufen auch die Vorbereitungen dafür. Es müssen noch die Verträge mit den einzelnen Betreibern abgeschlossen werden. Wir rechnen damit, dass bis zum 01.02.2018 das Handyparken in Worms möglich sein wird.

1172-17 | 29.12.17 | 13.02.18 | Beleuchtung Rheinpromenade

Hallo, ein ganz,ganz großes Dankeschön für die schnelle Reparatur der Laternen an der Rheinpromenade ( vor der Strandbar). Es wird in der heutigen Zeit soviel genörgelt und kritisiert,da darf auch gelobt werden!!! Vielen Herzlichen Dank!
Geolocation
Hallo seit Monaten sind die letzten 4 Straßenlaternen an der Rheinpromenade vor der Strandbar defekt.Es sind dort schon sehr gefährliche Situationen entstanden,Stolpern,nasses Laub und Stufen die man nicht sieht.Es ist an dieser Stelle stockdunkel ich bin der Meinung wenn schon Laternen vorhanden sind sollten sie auch funktionieren.
Geolocation

Stellungnahme der Verwaltung

Danke für die Information. EWR Netze wurde über www.stoerung24.de mit der Reparatur beauftragt.

1161-17 | 19.12.17 | 12.02.18 | Makierung verblasst

In dem Bogen Theodor-Heuss-Straße war eine zick-zack Markierung. Seit diese verblasst ist Parken hier PKWs. Wenn beide Straßenseiten mit Parkern zugestellt ist es sehr eng und eine Gefahrenstelle. Man sollte diese Markierung wieder herstellen.
Geolocation

1142-17 | 30.11.17 | 11.12.17 | Ampel Bebelstr./Frd. Ebert-Str.

Die Ampelphase an der Kreuzung Bebelstr./ Frd. Ebert-Str. in Richtung Erenburgerstr. (von Bebelstr. aus) bedarf mal wieder der Kritik, weil sie so kurz geschaltet ist, dass maximal vier PKW die Straße überqueren können. Das ist der Fall, wenn von der Erenburgerstr. Linksabbieger in die Frd.-Ebert-Str. fahren. Hier sollte die Grünphase wesentlich länger sein, weil sich dann ein Rückstau nicht selten bis zur Schützenstr. ergibt.Außerdem hat der Querverkehr von der Frd. Ebert-Str. stark abgenommen. Der aus der Bebelstr. ist wesentlich stärker.
Geolocation

Stellungnahme der Verwaltung

Durch die lange Sperrung der Hochheimer Straße, bedingt durch deren Ausbau im letzten Jahr, hat sich der Verkehr verlagert. Insbesondere in Spitzenzeiten ist eine Erhöhung des Verkehrs auf der Bebelstraße zu beobachten. Eine Programmänderung der Lichtsignalanlage auf der Kreuzung Bebelstraße/Friedrich-Ebert-Straße ist mit hohem Aufwand und Kosten verbunden. Daher ist es notwendig abzuwarten, bis sich der Verkehr wieder "eingependelt" hat. Das kann einige Zeit dauern. Wir werden im nächsten Frühjahr eine Verkehrszählung vornehmen, um genauere Daten über die einzelnen Verkehrsströme zu erhalten, um dann zu beurteilen, ob eine Programmänderung notwendig ist.

1141-17 | 29.11.17 | 30.11.17 | Wackelkontakt in Straßenbeleuchtung?

Guten Tag, bei uns in der Oppelner Str. in Weinsheim und umliegenden Straßen ( Teile der Niedesheimer Str., Horchheimer Str....) fällt seit ein paar Tagen immer mal wieder die Straßenbeleuchtung aus. Es ist stockdunkel! Liegt hier ein größeres Problem vor und wann wird Abhilfe geschaffen? Bitte um eine kurze Rückmeldung per Mail oder telefonisch. Vielen Dank
Geolocation

Stellungnahme der Verwaltung

Vielen Dank, dass Sie sich mit uns in Verbindung gesetzt haben. Bei einem Straßenbeleuchtungsnetz von über 9000 Leuchten sind solche Hinweise sehr hilfreich, um einen optimalen Betrieb der Straßenbeleuchtungsanlagen gewährleisten zu können. Im Bereich der Oppelner Straße hat EWR Netze einen Kabelfehler festgestellt. Da die Störung nicht immer auftritt, konnte die Schadensstelle noch nicht lokalisiert werden. Falls es erneut zu einem Ausfall kommt, dann wählen Sie bitte die kostenlose Telefonnummer 0800 1848800 der EWR Netze (24 Stunden erreichbar). Die Störungsbereitschaft wird sich dann schnellst möglichst darum kümmern.

1140-17 | 28.11.17 | 30.11.17 | Müllablagerung Rheingewannweg

Geolocation

Stellungnahme der Verwaltung

Der Trupp Sauberes Worms des Entsorgungs- und Baubetrieb Worms (ebwo) beseitigt die angezeigte illegale Abfallablagerung.

1138-17 | 26.11.17 | 28.12.17 | Freilaufende Hunde auf dem Spielplatz Engelmannstr.

Auf dem Spielplatz an der Pfrimmanlage sind des Öfteren freilaufende Hunde. Die Hunde laufen den Kindern beim Ballspielen hinterher. Die Kinder sind dadurch sehr verängstigt und trauen sich nicht mehr zu spielen. Wenn man die Besitzer darauf hinweist, dass auf dem Spielplatz keine Hunde erlaubt sind, wird einem aggressiv begegnet und mit den Hunden weiter provoziert, indem sie die Hunde demonstrativ im Bereich der Spielgeräte laufen lassen. Da dies schon mehrmals vorgekommen ist, möchte ich das Ordnungsamt bitten, die Spielplätze regelmäßiger zu besuchen.
Geolocation

1090-17 | 18.10.17 | 20.10.17 | Licht in Stadtmauer defekt

In der Rheintorgasse ist eine der Beleuchtungen oben in der Stadtmauer defekt. Die betreffende Lampe flackert, geht aber nicht konstant an. Über eine schnelle Reparatur/Austausch des Leuchtmittels würden wir uns freuen.
Geolocation

Stellungnahme der Verwaltung

Danke für den Hinweis. EWR Netze wurde angewiesen die Stadtmauerbeleuchtung einer Überprüfung zu unterziehen und defekte Lampen auszutauschen. Bitte haben Sie ein wenig Geduld. Derzeit werden einige wichtige Arbeiten am Straßenbeleuchtungsnetz durchgeführt; beispielsweise Standsicherheitsüberprüfungen an 400 Lichtmasten. Erst danach können wir uns um die Stadtmauerbeleuchtung kümmern. Wir danken für Ihr Verständnis!

1088-17 | 17.10.17 | 20.10.17 | Straßenbeleuchtung Sterngasse, karolingerstraße

Hallo, wir stellen jetzt schon seit Tagen fest das die Beleuchtung der Straßen erst nach Einbruch der Dunkelheit angehen. Wir liefen gestern mit unseren Kindern durch stockfinstere Straßen so das wir sogar die taschenlampenfunktion des Handys nutzen mussten. Es wäre dringend notwendig die Laternen bis spätestens 19 Uhr zu schalten, denn hier wohnen auch sehr viele ältere Menschen.

Stellungnahme der Verwaltung

Danke für die Information. Im Bereich Karolingerstraße, Sterngasse, Lauergasse haben uns mehrere Meldungen erreicht. Die Funkanlage, die zum Einschalten führt, wurde über mehrere Tage überprüft. Der Fehler ist gefunden. Eine Empfangsantenne in einem Steuerschrank hat nicht immer einwandfrei gearbeitet. In diesem Fall startet ein Notprogramm zur Einschaltung der Beleuchtung. Wichtig ist, der Fehler wurde gefunden und behoben. Die Anlage müsste nun wieder fehlerfrei arbeiten. Sollten Sie wider Erwarten erneut einen Mangel an der Straßenbeleuchtung feststellen, so können Sie unter www.stoerung24.de eine entsprechende Meldung absetzen. Der Vorteil für Sie: Sofortige Eingangsbestätigung und die Meldung per Mail direkt an Sie, wenn die Störung behoben wurde.

1081-17 | 09.10.17 | 20.11.17 | Beschwerde gegen Leerung der Glascontainer um 6:55 Uhr

Ohne Rücksicht auf die Anwohner wurden heute, Montag den 9.10.2017 um 6:55 Uhr, die Glascontainer in der Bensheimer Straße geleert. Laut Aufkleber auf den Containern soll man, aus Rücksicht auf die Anwohner, leere Flaschen nur ab 8:00 Uhr einwerfen - es ist dann blanker Hohn, das die Container um 6:55 Uhr mit einem Riesenlärm geleert werden! Kann man das nicht z.B. am späten Vormittag tun, mindestens ab 8:00 Uhr? Es wäre ein Mindestmaß an Respekt den Anwohnern gegenüber wünschenswert - und eine Entschuldigung. Und übrigens wären dann weniger geparkte Autos dort vorhanden.
Geolocation

Stellungnahme der Verwaltung

Die im Wormser Stadtgebiet aufgestellten Glascontainer werden von einem beauftragten Unternehmen (Firma Jakob Becker, Mehlingen) geleert. Wie in der Entsorgungsbranche üblich, beginnen die Touren ab 6:30 Uhr. Geleert werden eine Vielzahl von Containerstandorten, die nicht alle am späten Vormittag geleert werden können. Irgendwo müssen die Touren beginnen - wobei im Normalfall auch hier variabel agiert wird, um Belastungen etwas zu verteilen.

1079-17 | 07.10.17 | 20.11.17 | Lauergasse ist unbeleuchtet

In der Lauergasse geht die Straßenlaterne erst nach 19:30 Uhr an❗️
Geolocation

Stellungnahme der Verwaltung

Die Straßenbeleuchtung wird mittels Funksignal ein- bzw. ausgeschaltet. Die Schaltzeiten richten sich nach dem astronomischen Kalender (Zeitpunkt Sonnenaufgang / Sonnenuntergang). So ist es zu erklären, dass sich die Beleuchtung an dem von Ihnen beobachteten Tag erst nach 19:30 Uhr eingeschaltet hat. Falls Sie noch weitere Fragen haben, können Sie sich auch gerne direkt an den zuständigen Sachbearbeiter Herrn Lauer wenden, Telefon: 06241 / 853 - 6622.

1069-17 | 26.09.17 | 20.11.17 | Schlechte Beleuchtung

Die Strassenlaterne Gudastrasse/ Ecke Rietschelstrasse leuchtet nicht richtig und die Ecke dort ist sehr dunkel.

Stellungnahme der Verwaltung

Danke für Ihre Information. EWR Netze hat zwischenzeitlich einen Reparaturauftrag erhalten . Noch folgenden Hinweis: Sie haben die Möglichkeit unter www.stoerung24.de, defekte Leuchten zu melden. Der Vorteil, Sie werden persönlich über Mail über den Sachstand unterrichtet (Meldung ist eingegangen, Störung wurde behoben).

1063-17 | 22.09.17 | 20.11.17 | Strassenbeleuchtung

Guten Morgen, in der Hardtgasse gegenüber Friseur Blooms ist die Strassenlampe defekt (Stand: 5.41Uhr). Weiterhin brennen in der Hardtgasse und Am Römischen Kaiser bei den meisten Lampen jeweils nur eine Seite.
Geolocation

Stellungnahme der Verwaltung

Danke für die Information. EWR Netze wird die Anlage überprüfen. Noch ein Hinweis: Pro Mast gibt es zwei Leuchten. Eine Leuchte wird die ganze Nacht betrieben, die andere Leuchte ab 22:00 abgeschaltet. So erklärt sich Ihre Beobachtung, dass an vielen Lichtmasten nur eine Leuchte in Betrieb ist.