Anregungen und Beschwerden


Lesen Sie die Anregungen für Worms. Klicken Sie auf die Überschrift, um eine Anregung ganz zu sehen. Es werden 1 bis 19 von 19 Anregungen gezeigt.

1029-17 | 23.08.17 | 24.08.17 | Backfischfestumgebung

Die Fischerbubenskulptur hat starke Schäden. Ein Kopf droht abzubrechen! An derKübel- Fußgängerbrücke wurden kinderkopfgroße Flußkiesel eingebaut, die Einbetonierung hat sich jetzt schon gelöst, Lose Steine neben der Brücke stellen einen Anreiz zum werfen auf Autos, von oben, dar! Gefahr im Verzug.

Stellungnahme der Verwaltung

Vielen Dank für den Hinweis! Die zwei losen Steine wurden von der Abt. 6.6 (Verkehrswegebau) entfernt, weitere konnten wir nicht feststellen. Die Rinnen werden entsprechend beobachtet. Die Fischerbubenköpfe werden durch die Abt. 6.5 (Hochbau) regelmäßig kontrolliert. Erforderliche Reparaturen werden bei Bedarf beauftragt.

1027-17 | 22.08.17 | 22.08.17 | Schlagloch

Schlagloch Paternusstraße
Geolocation

Stellungnahme der Verwaltung

Danke für den Hinweis. Die Reparaturarbeiten werden in Kürze ausgeführt.

1025-17 | 21.08.17 | 23.08.17 | Kreisvehrkehr statt Ampel

Sehr geehrte Damen und Herren, ich würde gerne Anregen an der Kreuzung Höhenstrasse/K2/Carl-Sonnenscheinstrassse über einen Kreisverkehr nachzudenken. Die Kreuzung ist relative stark befahren, der Verkehr könnte insgesamt viel flüssiger laufen. Vor allem Nachts führt das Anfahren zu einer erhöhten Lärmbelästigung. Hier wäre es zumindest vorteilhaft Grünabbiegerpfeile anzubringen und die Ampel Nachts auszuschalten.
Geolocation

Stellungnahme der Verwaltung

Überlegungen dieser Art gibt es bereits bei der Stadt. Zur Zeit sehen wir allerdings keine Möglichkeit für eine Umsetzung. Die Lichtsignalanlage wurde vor einigen Jahren erst erneuert und die Fahrbahnen sind noch in einem zufriedenstellenden Zustand. Wir könnten uns den Ausbau eines Kreisverkehrs im Zuge der Maßnahme "Verlängerung der Krankenhaustangente" vorstellen. Aus Verkehrssicherheitsgründen sollen Lichtsignalanlage auf klassifizierten Straßen nachts nicht ausgeschaltet werden. Das gleiche gilt für den "Grünpfeil".

1020-17 | 18.08.17 | 24.08.17 | Müllablagerungen

Müllecken am kleinen Durchgang Willi-Brandt-Ring und ehemaligem Bauhaus.

Stellungnahme der Verwaltung

Die Müllablagerung wurde gestern durch das Team "Sauberes Worms" beseitigt.

1012-17 | 17.08.17 | 17.08.17 | Ampelschaltung Rheindürkheim

Sehr geehrte Damen und Herren, die Ampelschaltung B9/Oberrheinstraße ist katastrophal. Wenn man von der Oberrheinstraße auf die B9 abbiegen möchte ist die Grünphase maximal 15 Sekunden. Da passen gerade mal 2 Lkw drüber und es staut sich. Manchmal benötige ich 3 Grünphasen bis ich endlich auf die B9 komme. Und gerade im Hinblick auf die kommende Umleitung auf Grund der Sanierung der Mittelrheinstraße sehe ich hier große Probleme. 25 oder 30 Sekunden Grünphase würden die Situation entlasten. Können Sie das bitte mal prüfen? MfG
Geolocation

Stellungnahme der Verwaltung

Für die Vollsperrung der Mittelrheinstraße ist im Steuergerät der Lichtsignalanlage am Knoten B9/Oberrheinstraße ein Baustellenprogramm hinterlegt, das am kommenden Montag aktiviert wird. Mit diesem Programm kann die max. Grünzeit für die Oberrheinstraße bis zu 30 Sekunden verlängert werden. Dennoch wird man ab kommenden Montag mit Rückstaus in diesem Bereich rechnen müssen. Schließlich wird eine stark frequentierte Straße gesperrt.

1005-17 | 14.08.17 | 16.08.17 | Straßendecke hebt sich an

In der Abfahrt der B9, kurz vor dem Kreisel, stellt sich an einer Stelle die Straßendecke auf und bildet einen kleinen spitzen Asphaltberg.
Geolocation

Stellungnahme der Verwaltung

Vielen Dank für Ihre Anregung. Der Ihrerseits aufgezeigte Straßenabschnitt befindet sich außerhalb der Zuständigkeit der Stadtverwaltung Worms. Wir haben Ihre Nachricht deshalb an den Landesbetrieb Mobilität Rheinland Pfalz weitergeleitet.

1000-17 | 10.08.17 | 16.08.17 | Straßenschaden

Sehr geehrte Damen und Herren, in der Weinsheimer Str. 31 auf der Seite und Höhe des Autohauses Baier ist ein Schlagloch in der Fahrbahn am Bürgersteig angrenzend, das besonders für Zweiradfahrer eine Unfallgefahr darstellt. Es wäre schön, wenn Sie sich der Sache annehmen und für Abhilfe sorgen. Vielen Dank Freundliche Grüße Jürgen Müller

Stellungnahme der Verwaltung

Vielen Dank für Ihre Anregung. Die betroffene Stelle wurde gesichtet, die notwendigen Arbeiten zum Verschließen der Schadstelle sind bereits beauftragt. Wenn nicht bereits geschehen wird die Gefahrenstelle in Kürze beseitigt.

999-17 | 10.08.17 | 16.08.17 | Grünbewuchs wurde seit Jahren nicht mehr entfernt

Um das Schild "Spielstraße" am Ende des Mittelwegs Richtung Pfiffligheim wuchert Unkraut, das seit Jahren nicht mehr entfernt wurde. Auch dort um die Ecke, "In den Weingärten" ist auf dem Gehweg eine Häufung von Unkraut feststellbar. Auswärtige Gäste von uns haben das neulich mit Verwunderung zur Kenntnis genommen.
Geolocation

Stellungnahme der Verwaltung

In den Stadtteilen, wie auch in Horchheim, ist den Anwohnern gemäß Straßenreinigungssatzung auch die Unkrautbeseitigung an bebauten Flächen zugewiesen worden. Wir werden über den Ortsvorsteher versuchen, daran nochmal zu erinnern. Das angesprochene Spielstraßenschild steht allerdings im Außenbereich, der ein- bis zweimal jährlich durch den Ebwo zurückgeschnitten wird. Offenbar wurde der Bereich am Schild in letzter Zeit übersehen, wir werden es weiterleiten.

997-17 | 09.08.17 | 16.08.17 | Fernseher und Zaunreste nach Zaunreparatur

Auf dem Feld/Radweg zw Weinsheimer Strasse und Weinbergstrasse neben ContiTech Formpolster verlaufend liegt ein defekter Röhrenfernseher und ca 20m davon entfernt Zaun und Metallgitterreste. Die Splitter des Fernsehers befinden sich auf dem WEg und im Grasstreifen. Sehr gut für die Pfoten der Hunde und die Reifen der Fahrradfahrer.
Geolocation

Stellungnahme der Verwaltung

Die genannte Stelle wurde am 15.08. durch das Team Sauberes Worms gereinigt und sämtliche Ablagerungen entfernt sowie fachgerecht entsorgt.

921-17 | 16.06.17 | 27.06.17 | Parkscheinautomat defekt

Hallo, der Parkautomat in der Hagenstrasse, direkt am alten Rathaus gegenüber vom Fruchtgummiladen hat zwar meine 0,80 cent genommen, aber keinen Parkschein ausgedruckt. ich habe zwar den Drucker was drucken gehört, aber der Schein kam nicht raus.Bitte mal prüfen.
Geolocation

Stellungnahme der Verwaltung

Vielen Dank für den Hinweis. Der Parkscheinautomat wurde noch am Tag der Störungs-Meldung angefahren und die Störung wurde überprüft. Das Problem war, dass die Tickets tatsächlich gedruckt, aber nicht weitertransportiert wurden. Diese Störung wurde vom verantwortlichen Mitarbeiter direkt behoben.

918-17 | 15.06.17 | 30.06.17 | Krankheitsgefahr für Tier und Mensch -Tauben Plage unter der Brunhildenbrücke , Taubenkot an der Wand am Boden überall

An der Unterseite der Brunhildenbrücke am BB on the Rockzz Friedrich-Ebert-Straße 2B, 67547 Worms leben über dem Lokal und daneben im Unterteil der Brücke Tauben und nicht nur eine das eine ganze Familie mit Enkel Geschwistern und Freunden. Die schöne Sandstein Mauer ist von oben bis unten vollgeschissen der Bürgersteig komplett vollgeschissen. Das ist eine Gesundheitsgefährdung für Kinder und Erwachsene Tiere. Da muss gehandelt werden. Alles Saubergemacht werden und was dagegen unternommen werden das die Tauben da nicht mehr wohnen können. Die Population am Bahnhof kommt von dieser Brutstelle. Alleine die Touristen die das sehen Tag für Tag , die Theater Besucher die Tag ein Tag aus da durch gehen , also ich finde das ekelhaft.

Stellungnahme der Verwaltung

Der Ordnungs- sowie der Baubehörde ist die Situation bekannt, das Problem hat sich erst in den letzten zwei Jahren massiv verstärkt. Bedingt durch notwendige regelmäßige Brückenkontrollen und die Bewegungen einer Stahlbrücke bei Temperatur- und Lastbeanspruchungen, ist ein Verschluss der Stelle nicht so einfach möglich. In Kürze sind erneute Reinigungsarbeiten vorgesehen und ein wirksamer, bzw. zweckmäßiger Schutz ist in Planung.

902-17 | 07.06.17 | 07.06.17 | Defekte Ampel an für Kinder gefährlicher Stelle

In der Horchheimer Straße nahe der Renolit ist die Fußgängerampel seit einigen Tagen defekt. Hier kreuzen viele Schulkinder die Straße. Die Stelle ist sehr gefährlich da zur Schulzeit dort sehr viel Verkehr herrscht.
Geolocation

Stellungnahme der Verwaltung

Vielen Dank für den Hinweis. Die Störung der Fußgängerampel wird noch heute behoben.

868-17 | 23.05.17 | 24.05.17 | Unkraut

An der Turnhalle der Ernst Ludwig Schule müßte einmal das Unkraut entfernt werden
Geolocation

Stellungnahme der Verwaltung

Vielen Dank für Ihre Meldung. Wir werden veranlassen, dass das Unkraut zeitnah entfernt wird.

811-17 | 21.04.17 | 25.04.17 | Beidseitige Fahrerlaubnis für Fahrradfahrer durch die Einbahnstrasse "Weihergasse"

Die Wollstrasse und der Fischmarkt wurden neu gepflastert, Parkflächen markiert und Grüninseln geschaffen. Wir wohnen in der Parallelstrasse, der Weihergasse und sind sehr erfreut über das ansprechende neue Strassenbild. Danke an alle Zuständigen! Es ist nur so: die Bürgersteige in der Wollstrasse sind entfallen. Es ergibt ein Problem für Radfahrer mit Kindern. Ich weiß als Mutter von einem vier und fünf Jahre altem Kind nicht, wie ich es sicher durch die Wollstrasse mit dem Fahrrad führen kann. Sollen Kinder auf der Strasse oder zwischen den Autos und den Häusern fahren? Das ist wirklich kritisch und wird einem erst bewusst, wenn man mit Fahrradanfängern die Wollstrasse passiert. Es wäre uns eine grosse Hilfe, wenn man von Richtung Fischmarkt kommend mit dem Fahrrad durch die Weihergasse (Einbahnstrasse) fahren dürfte. In dieser Strasse besteht Halteverbot und sie ist wesentlich schwächer frequentiert als die Wollstrasse, wodurch sie als Radstrecke von vornerein sicherer ist. Die beidseitige Fahrerlaubnis bessteht bereits am Fischmarkt, welcher auch eine Einbahnstrasse ist. Bitte nehmen Sie sich meinem Anliegen an im Sinne der Verkehrssicherheit.
Geolocation

Stellungnahme der Verwaltung

Die Verkehrsbehörde wird die Anregung gemeinsam mit der unteren Straßenbaubehörde prüfen, ob die Weihergasse auch für Radfahrer entgegen der Fahrtrichtung geöffnet werden kann.

743-17 | 20.02.17 | 27.02.17 | Straßenschäden in der Dagobertstraße

In der Dagobertstraße auf Höhe der Schoppstraße ist der bereits reparierte Fahrbahnbelag mehrfach aufgebrochen. Zum Teil Faustgroße Asphaltstücke liegen im Kreuzungsbereich.
Geolocation

Stellungnahme der Verwaltung

Die Oberfläche der Dagobertstraße weist insgesamt einen schlechten Zustand auf, deshalb sind immer wieder Reparaturen zum Erhalt der Verkehrssicherheit nötig. Witterungsbedingt konnten die Reparaturen an der angesprochenen Stelle nur mit Kaltasphalt notdürftig erfolgen. Bei entsprechender Witterung wird mit Heißasphalt nachgearbeitet.

727-17 | 11.02.17 | 25.04.17 | Parkplatz Hagenstraße Ecke Fischmarkt Zustand

Sehr geehrte Damen und Herren, die Umrandung des Parkplatzes Hagenstraße Ecke Fischmarkt sieht ziemlich herunter gekommen aus. Leider werfen viele Ihren Müll dort hin und die alte Bepflanzung ist so vertrocknet und verdörrt, dass es wirklich nicht schön aus sieht. Leider habe ich vergessen ein Foto zu machen - aber vielleicht kann sich das mal jemand in natura anschauen. Ich gehe mal davon aus, dass der Parkplatz zur Stadt gehört, da ja ein Parkscheinautomat dort ist.
Geolocation

Stellungnahme der Verwaltung

Der Platz wird regelmäßig kontrolliert und gereinigt. Eventuelle Schäden werden beim Entsorgungs- und Baubetrieb zur Beseitigung in Auftrag gegeben. Wir danken für den Hinweis und werden uns der Sache annehmen.

690-17 | 17.01.17 | 25.04.17 | Barrierefreiheit hinter dem Bahnhof Worms

Am Bahnhof Worms wurde viel für die Barrierefreiheit getan. Das ist gut. Leider hört das hinter dem Bahnhof schnell auf. Die Bereiche mit abgesenkten Bordsteinen sind, wenn Züge fahren, meist zugeparkt. Auch daneben stehen die Fahrzeuge dann so eng, dass auch zwischen den Autos kein Platz für Gehilfen, Rollstühle oder Kinderwägen bleibt. Die Bereiche mit abgesenktem Bordstein könnten leicht mit zwei Pfosten auf jeder Seite frei gehalten werden, so dass der Zugang zu den Fußgängerüberwegen am Kreisel passierbar bleibt.
Geolocation

Stellungnahme der Verwaltung

Im Rahmen der Möglichkeiten der Abteilung 3.08 werden Kontrollen vorgenommen, dass Bahnhofumfeld wird 2 mal am Tag kontrolliert.

634-16 | 16.11.16 | 22.12.16 | Ampelanlage Rheinstr. -Ludwigstraße

Betr. Schaltung der Ampelanlage Kreuzung Rheinstr./Wallstr./Ludwigstraße An dieser Stelle kommt der meiste Verkehr von der Rheinbrücke. Die Grünphase der Ampel von der Rheinbrücke aus kommend ist jedoch zu kurz geschaltet. Daher müssen die stadteinwärts Fahrenden viel zu lange an der Ampel warten. In der Schifferstr und in der Mittelstr. entstehen Stauungen. Die Anwohner werden durch unnötige Abgase belastet. Ich bitte um Regulierung der Ampelanlage.
Geolocation

Stellungnahme der Verwaltung

Die Schaltung der Ampelanlage am Knoten Rheinstraße/Wallstraße/Ludwigstraße liegt in der Zuständigkeit des Landesbetriebes Mobilität (LBM) Worms als Straßenbaulastträger der B47 (Rheinstraße/Ludwigstraße). Daher sollte sich bei Beschwerden direkt an den LBM gewandt werden (Tel. 06241/401-660).

585-16 | 13.10.16 | 17.10.16 | Straßenschäden in der Gaustraße Höhe ARAL-Tankstelle

Ich nutze täglich die Gaustraße, sei es auf dem Weg zur Arbeit, zum Bäcker oder ins Geschäft und der Abschnitt vor der ARAL-Tankstelle wird immer schlimmer. Man muss dazu sagen, die Gaustraße wurde ab der Slevogtstraße zum Kreisel schon saniert und das war in meinen Augen vorher schon eine der besten Straßen in Worms die keine Sanierung benötigt hat. Der Teil der es "nötig" hatte blieb jedoch unverändert.
Geolocation

Stellungnahme der Verwaltung

Vielen Dank für Ihre Anregung. Bereits vor einiger Zeit wurde eine Deckensanierung der Gaustraße zwischen der Slevogtstraße und der Kreisverkehrsanlage durchgeführt. Deckensanierungen sind Unterhaltungsmaßnahmen von Straßenoberflächen, welche lediglich bei ganz bestimmten Grundvoraussetzungen im Untergrund einer Straße möglich sind. Damals wurden diverse Untersuchungen durchgeführt, welche die technische Machbarkeit einer Deckensanierung lediglich im bereits sanierten Teilabschnitt belegen konnten. Eine Umsetzung dieser Sanierungsmaßnahme konnte daher kurzfristig umgesetzt werden. Im darauf folgenden Abschnitt der Gaustraße nach Südosten, dessen Zustand Sie ( nicht ganz zu Unrecht ) derzeit bemängeln, sind diese Unterhaltungsmaßnahmen leider technisch nicht möglich. Dort muss die Straße sehr aufwendig, zeitintensiv und auch kostenintensiv voll ausgebaut werden. Aufgrund einer Vielzahl von bautechnischen, verkehrstechnischen, aber auch aus finanziellen Gründen kann ein Vollausbau nicht ganz so kurzfristig erfolgen, wie dies bei Unterhaltungsmaßnahmen möglich ist. Weil auch wir den Zustand der Gaustraße kennen, ist der Vollausbau im von Ihnen aufgezeigten Teilabschnitt im Haushaltsansatz des Jahres 2017 vorgesehen.