Loch in Kanaldeckel - vor Grundschule

Wiedervorlage

Geh- und Radwege

Auf dem Gehweg vor der Grundschule befindet sich im Bereich neben der Baustelle ein ca. 15-20 cm großes Loch in einem Kanaldeckel. Da der Weg hier aufgrund der Baustelle schon verengt ist, können die Kinder hier auch nicht ausweichen. Die Gefahrenstelle sollte schnellstmöglich beseitigt werden.
Stellungnahme der Verwaltung: 
Wie zwischenzeitlich in Erfahrung gebracht wurde, ist der Schacht dem Gebäudebewirtschaftungsbetrieb (GBB) zuzuordnen und dient der Wasserversorgung bzw. Wasseranbindung des Neubaus. Der Schaden ist auch schon bekannt und wurde vom GBB gesichert bzw. intern weitergeben an die Fachplanung. Die dort tätige Firma tauscht den defekten Deckel aus. Der Bereich wurde entsprechend gesichert.