Krankheitsgefahr für Tier und Mensch -Tauben Plage unter der Brunhildenbrücke , Taubenkot an der Wand am Boden überall

Wiedervorlage

Sonstiges

An der Unterseite der Brunhildenbrücke am BB on the Rockzz Friedrich-Ebert-Straße 2B, 67547 Worms leben über dem Lokal und daneben im Unterteil der Brücke Tauben und nicht nur eine das eine ganze Familie mit Enkel Geschwistern und Freunden. Die schöne Sandstein Mauer ist von oben bis unten vollgeschissen der Bürgersteig komplett vollgeschissen. Das ist eine Gesundheitsgefährdung für Kinder und Erwachsene Tiere. Da muss gehandelt werden. Alles Saubergemacht werden und was dagegen unternommen werden das die Tauben da nicht mehr wohnen können. Die Population am Bahnhof kommt von dieser Brutstelle. Alleine die Touristen die das sehen Tag für Tag , die Theater Besucher die Tag ein Tag aus da durch gehen , also ich finde das ekelhaft.
Stellungnahme der Verwaltung: 
Der Ordnungs- sowie der Baubehörde ist die Situation bekannt, das Problem hat sich erst in den letzten zwei Jahren massiv verstärkt. Bedingt durch notwendige regelmäßige Brückenkontrollen und die Bewegungen einer Stahlbrücke bei Temperatur- und Lastbeanspruchungen, ist ein Verschluss der Stelle nicht so einfach möglich. In Kürze sind erneute Reinigungsarbeiten vorgesehen und ein wirksamer, bzw. zweckmäßiger Schutz ist in Planung.