Rasen in Herrnsheim

umgesetzt

Sonstiges

In der Virchowstrasse in Worms-Herrnsheim hat sich trotz gelegentlicher Messungen nichts gebessert, nach wie vor wird von Soziopathen zu schnell gefahren und Vorfahrt mißachtet. Obwohl reines Wohngebiet, können Kinder hier nicht gefahrlos Fahrrad fahren oder spielen. Da stellt sich die Frage: Was ist in unserem Autofahrerland wichtiger, das Kindeswohl oder die Freude am Fahren? In den Niederlanden sind offensichtlich die Kinder wichtiger, denn da würde in einer derartigen Strasse eine stationäre Radaranlage stehen.
Stellungnahme der Verwaltung: 
Wir verweisen auf unsere bisherigen Antworten in derselben Sache.