Überquellende Müllbehälter: Bürgerweide & ehemaliges Forsthaus

umgesetzt

Müllablagerung

Hallo, die Müllbehälter an den in der Überschrift genannten Plätzen sind länger nicht geleert worden. Sie quellen über und Müll in Tüten steht daneben. Da ich das gleiche Thema vor einigen Monaten schon mal kundtat, möchte ich dem EBWO einen Tipp geben: Liebe EBWO-Verantwortliche, schickt jeden Freitag einen Entsorgungstrupp durchs Wormser Wäldchen, der sämtliche Müllbehälter leert, damit diese vor dem Ansturm am Wochenende einsatzbereit sind. Vielleicht liegt dann weniger Müll, von Wind und Krähen verstreut, im Gelände. Vielen Dank!
Stellungnahme der Verwaltung: 
Vielen Dank für den Tipp. Dass nur eine Leerung der Abfallbehälter im "Wäldchen" am Freitag für das Wochenende genügen würde, ist allerdings ein optimistischer Ansatz. Die Mitarbeiter der Grünpflege sind an drei bis vier Tagen pro Woche - auch sonntagmorgens - am Leeren der Behälter und am Aufsammeln der hinterlassenen, teils ekelerregenden Abfälle. Grundsätzlich sind die Abfallbehälter in den Parks und Naherholungsgebieten für Kleinabfälle gedacht und nicht für das Entsorgen von Grillabfällen, To-Go-Verpackungen, Glasflaschen oder Fleisch- und Essensresten. Die Krähen spielen sicher eine Rolle, schlimmer ist aber die Wegwerfmentalität einiger Besucher, die das gereinigte Umfeld durchaus genießen, aber nicht so hinterlassen.