Information über aktuelle Sperrung der Monsheimer Straße

abgelehnt

Verkehrsschilder

Hallo und guten Tag. Seit gestern ist wegen größerer Baumaßnahmen die Durchfahrt der Monsheimer Straße zwischen Sebastian-Münster-Straße und Hammanstraße voll gesperrt. Auch die Zufahrt in die Monsheimer Straße vom Brauereiviertel aus ist unmöglich. Viele KFZ-Pendler benutzen von Westen über die Carl-Villiger-Straße kommend die Monsheimer Straße als Durchfahrtstraße zum Kirschgartenweg (was so oder so ein ständiges Ärgernis ist), um die Alzeyer Straße Richtung Süden oder Richtung A61 zu umgehen. Diesen ist nun der Weg versperrt, so dass sie an der Ecke zur SeBaMü in diese einbiegen, um im Endeffekt auf der Alzeyer Straße zu fahren - die sie kürzlich erst verlassen haben. In der Gegenrichtung spielt sich ähnliches in der Hammanstraße ab. Beide Straßen sind nur einstreifig befahrbar, so dass es mitunter zur Hauptberufsverkehrszeit zu chaotischen Zuständen kommt. Durch eine zusätzliche Beschilderung und halbseitige Einengung der Zufahrtmöglichkeit mögen bitte Ortskundige wie Ortsunkundige an den Stellen Anfang Carl-Villinger-Straße (von Westen) und Anfang Monsheimer Straße (ab Kreisel Kirschgartenweg von Osten) darauf hingewiesen werden, dass eine Durchfahrt unmöglich ist. Ebenso an den Einmündungen SeBaMü und Hammanstraße, von der Alzeyer Straße aus gesehen. Vielleicht ist auch eine gesonderte Veröffentlichung in der Presse hilfreich? Danke für jede Maßnahme, die diese Zustände rasch verringern.
Stellungnahme der Verwaltung: 
Die Beschilderung zur Absicherung der Bauarbeiten in der Monsheimer Straße ist nach den Regelungen der Straßenverkehrsordnung erfolgt. Ihren Wunsch nach einer zusätzlichen Beschilderung an den von Ihnen vorgeschlagenen Stellen können wir durchaus nachvollziehen, würde jedoch nicht den Vorgaben entsprechen. Die Erfahrung zeigt, dass sich Verkehrsteilnehmer vielfach auch hiervon nicht abschrecken lassen würden zu versuchen, ob nicht doch ein Durchkommen möglich ist. Nach zwei oder drei Tagen normalisiert sich üblicherweise das Verkehrsgeschehen im Bereich von Baustellen. Ortskundige stellen sich entsprechend auf die Sperrung ein und Ortsfremde dürften mit Navigation nicht durch die Monsheimer Straße geleitet werden, es sei denn, das Ziel liegt dort. Wir bitten um Verständnis, dass wir keine zusätzliche Beschilderung vornehmen lassen.