Geh / Radweg wuchert allmählich zu

Wiedervorlage

Geh- und Radwege

Ausgehend vom Grundstück Gaustraße 165 wuchert der Verbindungsweg zwischen Theodor-Heuss und Gsutraße allmählich zu. Es ragen stachelige Brombeerranken weit in den Weg hinein. An der schmalsten Stelle in Höhe des Holunderbaumes ist es für zwei entgegenkommende Radfahrer schon sehr eng.
Stellungnahme der Verwaltung: 
Vielen Dank für den Hinweis. Wir setzen uns mit den privaten Eigentümern wegen eines Rückschnitts in Verbindung. Unseren städtischen Bewuchs lassen wir zurückschneiden.