Glasscherben auf Durchgangsweg

umgesetzt

Geh- und Radwege

Der Durchgangsweg am Nibelungenring ist übersät mit Glasscherben. Der Weg wird viel von Fußgänger als auch Radfahrern genutzt, sowie tagsüber von spielenden Kindern. Für diese stellt dies eine Verletzungsgefahr dar.
Stellungnahme der Verwaltung: 
Danke für den Hinweis. Die Glasscherben wurden von einem Mitarbeiter der ebwo AöR mit einer Kleinkehrmaschine beseitigt.