Anliegerstraße Tempo 30 Wollstraße

abgelehnt

Sonstiges

Rennstrecke ab Wollstraße 64, es sollte auch an der Kreuzung nochmal ein Schild darauf hinweisen das hier Anliegerstraße und Tempo 30 erlaubt ist. Zur Verkehrsberuhigung wäre mein Vorschlag, am Haus mit der Hausnummer 66 zusätzlich da einen Baum zu Pflanzen um hier eine Verkehrsberuhigung in der Straße zu bekommen. Desweitern möchte ich darauf aufmerksam machen, daß hier sehr viele Kinder unterwegs sind und auch da spielen. Kinder rennen ohne zu schauen aus dem Hof oder Ausfahrt auf die Straße, es ist nur eine Frage der Zeit bis da was passiert. Auf eine positive Antwort würden wir uns freuen. MfG Bewohner der Wollstraße.
Stellungnahme der Verwaltung: 
Vielen Dank für den Hinweis. Die Wollstraße befindet sich innerhalb einer Tempo-30-Zone. Tempo-30-Zonen werden grundsätzlich nur an deren Anfang und am Ende beschildert. Weitergehende Beschilderungsmaßnahmen halten wir nicht für erforderlich. Was die vorgeschlagene Baumplanzung angeht, so wurde die Wollstraße erst vor wenigen Jahren neu hergestellt. Gegenüber Haus Nr. 66 ist ein Stellplatz mit andersfarbigem Pflaster ausgewiesen. Der Stellplatz würde dann entfallen. Eine Baumpflanzung - in diesem engen Straßenraum, ist nur mit Herstellung einer neuen Baumscheibe, der Pflanzung eines schmalkronigen Baumes, unter Beachtung der (noch ungeprüften) Leitungssituation möglich. Da es sich bei den Kosten um eine freiwillige Leistung handelt, stehen uns hierzu leider keine Mittel zur Verfügung. Bei dem von Ihnen angesprochenen Thema der Kinder, die teilweise unvermittelt auf die Straße rennen, ist anzumerken, dass hier zunächst die Eltern im Rahmen deren Verantwortung gefordert sind. Es wäre ratsam Höfe und Ausfahrten geschlossen zu halten, sofern Kinder sich nicht sicher im Straßenraum bewegen können.