Brückenturm

wird bearbeitet

Geh- und Radwege

Als Rosengartener gehen wir regelmäßig über die Rheinbrücke zu den Restaurants auf der Wormser Seite. Wir sind beide über 80 und benutzen mit sehr gemischten Gefühlen die Treppen am Brückenturm. Dort sind keine Handläufe, ein Stolperer kann schlimme Folgen haben. Mit einem doppelten Handlauf in der Mitte, wäre das Problem zu lösen. Für regelmäßige Reinigung könnte man auch sorgen. Passagiere der Kreuzfahrtschiffe benutzen auch gerne die Treppe, der Brückenturm ist auch ein Aushängeschild.
Stellungnahme der Verwaltung: 
Vielen Danke für Ihre Anregung. Hier ist der Landesbetrieb Mobilität Worms (LBM) zuständig, wir haben Ihr Anliegen deshalb weitergeleitet.