Alter Schlachthof /markthalle

umgesetzt

Sonstiges

Es ist so traurig wie das Gebäude ..das gesammte Gelände am Ortseingang zu Worms verkommt... Lkw parken dort und verrichten ihre Notdurft Auf dem gesammten Gelände..gerade dort wo sich Spaziergänger erholen möchten. Es wird kampiert ...Fahrzeuge repariert und geplündert..man traut sich kaum auch nur vorbeizulaufen...kommt man dann in den Flosshafen machen übermütige halbstarke mit ps starken Fahrzeugen burn outs und hupkonzerte am nächsten morgen liegt dann überall mcdonnalds müll herum wenn man glück hat..ansonsten wird der Müll durch ind in den Rhein geweht......
Stellungnahme der Verwaltung: 
Bereits in den 1990er Jahren wurde das Schlachthofgelände an eine Eigentümergemeinschaft verkauft, die den Schlachthof auch weiterbetreiben wollten. Dies konnte dann auch über mehrere Jahre umgesetzt werden. Die Eigentümergemeinschaft hat sich nach einiger Zeit aufgelöst und jeder hat für sich mit mehr oder minderem Erfolg weitergewirtschaftet. Bei einem Teil hat es letztendlich zur Aufgabe des Betriebes und zu Leerständen geführt. Es folgten danach noch einige Eigentümerwechsel. Nach unserem derzeitigen Kenntnisstand hat sich ein Investor der Fläche angenommen und mit den Eigentümern bereits Gespräche geführt. Es zeichnet sich ab, dass es dort in naher Zukunft eine Entwicklung mit einer neuen Nutzung geben wird.