Rennstrecke in Ibersheim ( Hammer Straße)

umgesetzt

Sonstiges

GutenTag, seit des Parkverbots in der Hammer Straße hat sich die Situation Verkehrssicherheit nichts geändert, das Gegenteil ist der Fall . Mal abgesehen von den Parksituationen in den Seitengassen / Auto Beschädigungen . Ist der Zebrastreifen Höhe Adolf Trieb Straße nicht sicherer geworden und eine Überqueren wird oft missachtet auch das Parkverbot in Höhe der Bäckerrei. Die Hammerstraße hat sich zur Rennstrecke entwickelt durch die fehlenden Parkenden Autos. Durchschnittsgeschwindigkeiten von 80 kmh und mehr sind keine Seltenheit. Man sollte das mal Überdenken und Geschwindigkeitskontrollen durchführen, wenn diese überhaupt gemacht werden, dann nicht zu Zeiten in den kaum Verkehr ist .Es ist auch gefährlich die Straße zu überqueren oder aus seiner Hofeinfahrt auszufahren.
Stellungnahme der Verwaltung: 
Unsere Kontrollteams werden sich der Sache annehmen.