gesamte Fahrbahn der Albert-Schweitzer-Straße voller Schlaglöcher und Pützen

umgesetzt

Straßenschäden

Die Fahrbahn der Albert-Schweitzer-Straße ist auf der gesamten Länge übersät von Schlaglöchern und Pützen. Bedingt durch Regenfälle, was ja in letzter Zeit häufig vorkommt, füllen sich diese mit Regenwasser und durch den starken Fahrzeugverkehr werden die Fußgänger auf dem Bürgersteig bespritzt. Wenn die o.a. Straße zur Hauptverkehrsstraße umfunktioniert wird, muss auch der Straßenbaulastträger die erforderlichen Vorkehrungen treffen, damit die Bevölkerung nicht zu Schaden kommt. Der Zustand der Straße müßte eigentlich bei entsprechenden Kontrollen schon längst aufgefallen sein!
Stellungnahme der Verwaltung: 
Der allgemeine Zustand der Strecke ist bekannt. Die akuten Schäden werden wir beheben.