Parksituation

umgesetzt

Geh- und Radwege

Hallo, wie ist die Haltung der Stadt Worms ggü. zugeparkten Barrierefreien Bordsteinabsenkungen? Im Bild ist offensichtlich, dass die Absenkung durch das kfz komplett blockiert ist. Für die Zukunft wäre es schön zu wissen, ob dies eine Ordnungswidrigkeit darstellt? Mit freundlichen Grüßen
Stellungnahme der Verwaltung: 
Grundsätzlich ist das Parken an einer Bordsteinabsenkung verboten und stellt eine Ordnungswidrigkeit dar. Das Halten hingegen ist zum Be- und Entladen und zum Ein- und Aussteigen erlaubt. Die einzige Voraussetzung ist, dass die Dauer des Haltevorgangs nicht mehr als 3 Minuten beträgt und der Fahrer währenddessen nicht das Auto verlässt und sich außer Sichtweite begibt.