Straßenreinigung

wird bearbeitet

Geh- und Radwege

Erneute Beschwerde es wird wahrscheinlich mit dem Staubsauger gereinigt? Flaschen und Zigaretten kippen bleiben liegen.Unkraut wächst und gedeiht. Gerade wo zur Zeit Touristen in zur Synagoge unterwegs sind. Wir haben als Anwohner soviel Geld bezahlt für die Straße.Auch im Namen der Geschäfte.Kehren wir täglich nach.
Stellungnahme der Verwaltung: 
Die Friedrichstraße wird satzungsgemäß wöchentlich mit einer Kehrmaschine abgefahren und zusätzlich von einem Reinigungstrupp des ebwo gekehrt. Es ist leider so, dass Zigarettenkippen sich schnell ansammeln und auch andere Abfälle eine gereinigte Straße schnell wieder unansehnlich machen. Da die Stadt keine Herbizide zur Wildkrautbekämpfung einsetzen darf, muss Unkraut in zeitaufwändiger Handarbeit bekämpft werden. Das schränkt die Bekämpfung deutlich ein und hat als Folge, dass Wildkräuter länger stehen bleiben als früher. Dies ist nicht nur in Worms zu beobachten. Ihr Anliegen wird dem Teamleiter der Straßenreinigung weitergemeldet, der sich nochmal ein Bild der Situation in der Friedrichstraße machen wird.