Regen über Worms und keine Kanalisation ???

umgesetzt

Straßeneinlauf verstopft

Heute, am 03.12.18 war ich teilweise zu Fuß in der Friedrich-Ebert-Str. unterwegs. Auf der Straße zwischen ev.Luthergemeinde - vor der Bushaltestelle - auch gegenüber- weiter Richtung Stadt --- riesige Pfützen weil das Wasser nicht abläuft !!!!! Als Fußgänger bekommt man dort Wasserfontänen von gerne 2 Meter Höhe ab !! ... diese Straße ist NEU gemacht, wurde dort die Kanalisation vergessen ????? Und NEIN, zu dem Zeitpunkt hat es nicht mehr heftig geregnet, aber das Wasser war dort in Massen !!!! ....
Stellungnahme der Verwaltung: 
Während und nach den massiven Regenfällen am Montag, 03.12.2018 kam es im Zusammenwirken mit über den Gullys zusammengeschwemmten Laub zu örtlichen Problemen mit größeren Wasserpfützen. Die entsprechenden Problemstellen wurden am Dienstag, 04.12.18 ausgesaugt. Leider haben einige Autofahrer ihre Fahrweise nicht den Verhältnissen angepasst und sich rücksichtslos gegenüber Fahrradfahrern und Fußgängern verhalten. Die Problemstellen wurden aufgelistet und werden im nächsten Herbst bei gleichen Wetterlagen vordringlich behandelt - Herbstlaub und gleichzeitige, starke Niederschläge werden jedoch immer zu Ablaufproblemen an den Gullys führen. Eine Vorwarnung für die am Montag erlebten Niederschläge gab es nicht, so dass der ebwo auch nicht präventiv Bereitschaften anordnen konnte.