Winterdienst Friedrich-Ebert-strasse

umgesetzt

Sonstiges

Mir ist beim letzten Schneefall, sowie auch am 21.01.23 aufgefallen, daß in der Friedrich-Ebert-strasse, zwischen Kreisel Gutenbergstrasse bis zur Kreuzung Bebelstrasse kein Winterdienst stattfindet. Weder die Straße, noch die Gehwege an den Bushaltestellen, sowie auch die Zebrastreifen und Ampelübergänge sind weder geräumt noch ist gestreut. Warum wird so etwas vergessen??? Muss erst etwas passieren? Für eine rasche Umsetzung, damitdieses Teilstück wieder berücksichtigt wird, wäre ich sehr dankbar.
Stellungnahme der Verwaltung: 
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Bei Glätte oder Schnee, wird an gefährlichen stellen und stark befahrenen Straßen seitens der ebwo AöR der Stadt Worms geräumt und gestreut. Die ebwo AöR darf auf Straßen mit Salz streuen, auf den Gehwegen darf nur mit Sand gestreut werden, was natürlich Nachteile mit sich bringt. Der neu gefallene Schnee, legt sich auf die abgestreuten Sandstellen und schon ist vom Sand nichts mehr zu sehen. In solchen fällen werden die Touren von unseren Handstreuern nochmals kontrolliert und bei Bedarf mit Sand nachgebessert. Wir werden jedoch aufgrund Ihres Anliegens die Kontrolle bei Schnee und Eis in diesem Bereich stärker beobachten.