Überweg fpr Radfahrer

umgesetzt

Geh- und Radwege

Auf der B47 auf Höhe des Heinrich-Völker-Bads ist der Überweg nur für Fußgänger oder auch für Radfahrer gedacht? Wenn er auch für Radfahrer gedacht sein sollte, müsste die Streulichtscheibe der Ampel geändert werden und diese Betonpfosten …
Stellungnahme der Verwaltung: 
Bei dem signalisierten Überweg auf der Alzeyer Straße in Höhe des Heinrich-Völker-Bads handelt es sich um eine reine Fußgängerampel. Das heißt, dass der Radfahrer sein Fahrrad über die Furt schieben muss. Ein Wechsel der Streuscheibe ist nur dann zulässig, wenn auf beiden Seiten der Straße ein kombinierter Fuß- und Radweg verläuft, was hier nicht der Fall ist.