Warnschild/Barriere B9 Höhe Festplatz

umgesetzt

Verkehrsschilder

Leider muss man immer wieder davon lesen, dass auf der B9 auf Höhe Festplatz nach Norden Verkehrsunfälle passieren. Meist weil LKW aus südlicher Richtung den von der Rheinbrücke kommenden Verkehr nicht sehen können und Fahrzeuge in ihrem toten Winkel abdrängen/vor sich schieben. Gibt es hier nicht die Möglichkeit mit Straßenmarkierungen, Warnschildern oder Barrieren ein frühzeitiges nach rechts einordnen zu vermeiden?
Stellungnahme der Verwaltung: 
Wir haben Ihre Anregung an den zuständigen Straßenbaulastträger der B9, den Landesbetrieb Mobilität Worms, weiter geleitet.