Absperrpfosten Nibelungenschule

umgesetzt

Sonstiges

An der Durchfahrt Große Fischerweide zum Berliner Ring sind seit jetzt mehreren Jahren die Absperrpfosten nicht vollständig. Zwei der Pfosten liegen auf der Seite. Das hat zur Folge, dass die Große Fischerweide zur Durchgangsstraße wird. Da die Fischerweide keinen Gehweg hat ist dieser Zustand nicht hinnehmbar. Die Gefahr das jemand überfahren wird nur weil er aus seinem Haus geht ist immens groß. Deshalb hat man Ende der 80er die Pfosten installiert. Es gibt zur Zeit auch keine Baustelle die das weglassen der Pfosten rechtfertigt.
Stellungnahme der Verwaltung: 
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Wir haben das Wiedereinsetzen der Poller veranlasst. Leider werden diese Poller widerrechtlich von Privatpersonen herausgenommen und nicht wieder eingesetzt.